F Junioren Festival – Sensationeller Dritter Platz

Am Samstag fanden in Brandenburg an der Havel die Kinder – und Sportspiele des Landes Brandenburg! statt. Zum sogenannten F- Junioren- Festival traten auch die F- Junioren unseres Vereins an. Eine Einladung hierzu erhielten jeweils die beiden besten Mannschaften der jeweiligen 8 Fußballkreise des Landes Brandenburg!!! ⚽

Gespielt wurde hierbei auf einem Kleinfeld (25 *35 m), mit großen Toren und in der ungewohnten Spielstärke von 1:4. 🙈😀 In der Vorrunde erhielten wir bei der Auslosung eine attraktive und schwere Gruppe! Das Eröffnungsspiel gegen den BSC 07 Blankenfelde- Mahlow endete 4:4, dann folgte nach 0:3 Rückstand ein 4:3- Sieg gegen GW Brieselang👆. Das letzte Gruppenspiel wurde gegen den Jugendförderverein Eisenhüttenstadt nach 4:2- Führung noch mit 4:5 verloren. 😜 Man hatte bei 4 Vorrundenpunkten dieses Mal aber Glück und kam aufgrund der mehr geschossenen Tore (12:12 gegenüber 10:10) ins Viertelfinale der Brandenburgmeisterschaft.

Gegner: Energie Cottbus! In diesem Spiel bei einsetzenden Starkregen zeigten unsere F- Junioren ihre ganze Stärke, man gewann verdient mit 3:2 💪💪, Wahnsinn😜. Das Halbfinale gegen den anderen Teilnehmer des Südbrandenburg- Kreises, der TSG Lübbenau, ging dann leider mit 2:3 verloren, wobei bei Starkregen fast alle Tore durch den jeweiligen Tormann mit Abschlägen und aufsetzenden Bällen erzielt wurden…eine komische Regel bei diesem sonst sehr gut organisierten Festival des FLB! Das Spiel um Platz 3 gegen den FSV Basdorf wurde dann wieder sicher mit 3:1 gewonnen!🙂

Neben dem reinen Fußball- Turnierergebnis wurden aber auch 5 Technikstationen gewertet… Seilspringer Niklas, die 9-ner Könige Colin und Yannik, die Dribbelkünstler Mika und Jason, der Rastelli-Spezialist Fynn und die „Zielschießer“ Leon und Felix gaben alles! Auch bei den Technikstationen konnte ein vorderer Platz erzielt werden (5.), so dass man beim Gesamtergebnis sensationell bei dieser Konkurenz den Bronzerang!! erreichen konnte 🏆🏅. Dafür gab es einen Riesenpokal, die Bronzemedaille und einen 👏 aller Eltern und Mannschaften!

Für Lubolz-Dynamit erzielten diesen herausragenden und einzigartigen Erfolg: Fynn- Ole Pierau (TW, 2 Tore), Mika Schmogro (AW, 2), Colin Kroll- Thiel (MF, 7), Yannik Mrose (MF, 7), Jason Kleemann (ST, 2), die Einwechselspieler Felix Grünewald, Niklas Kockrick und Leon Karras, vor allem aber die beiden Trainer Alexander Pierau und Ralf Zepke 😀💪

Danke dieser F- Mannschaft für eine tolle Saison!!!⚽

 

 

Die letzten Saisonergebnisse und Abschlussplatzierungen

Alte Herren: Lok Calau – BW Lubolz                                            ausgef.
Männer      :  BW Lubolz I                                                                                               8. Platz Kreisliga Nord —> Klassenerhalt
Männer      :  BW Lubolz II                                                    1. Staffel Nord 2.KK       8. Platz Meisterrunde
Frauen        : BW Lubolz                                                                                                  2. in der 1. KK –> Aufstieg in die Kreisliga
A-Junioren: SG Schlieben/Schönewalde – BW Lubolz                7:0                      10. Platz Kreisliga
B-Junioren: FC Schradenland – SG Lübben/Lubolz                    2:0                       9. Platz Kreisliga
C-Junioren: SG Lubolz/Lübben – RW Luckau                              2:1                        Kreismeister!!!
D-Junioren: BW Lubolz                                                                                                  9. Platz Kreisliga Staffel D
E-Junioren-LL: Lauchhammer – BW Lubolz                                2:4                       9. Platz Landesliga Süd
E-Junioren: SG Schönwalde/Lubolz                                                                            10. Platz Kreisliga Staffel D
F-Junioren: BW Lubolz I – Ortrand                     2:1
,                                              – Senftenberger FC   4:1,
,                                              – Hohenleipisch        2:2              –>  2. im Platzierungsturnier –> Vizemeister !!!
F-Junioren: BW Lubolz II                                                                                                7. Platz Kreisliga Staffel D
G-Junioren: BW Lubolz : Turnierteilnahme in Lübben

Die Ergebnisse des Sportfestwochenendes

Alte Herren: BW Lubolz  – SSV Lübbenau                                     4:3
Männer      :  BW Lubolz I – BW Vetschau II                                  2:1
Frauen        : Schenkenhorst – BW Lubolz                                     1:1
A-Junioren: BW Lubolz – Alemania Altdöbern                             2:1
B-Junioren: SG Lübben/Lubolz – Bad Liebenwerda/…             ausgef.
C-Junioren: SG Lubolz/Lübben – Lauchhammer                        3:2
D-Junioren: BW Lubolz – RW Luckau                                            0:9
E-Junioren-LL: BW Lubolz – Union Frankfurt                             4:3
E-Junioren: GW Lübben  – SG Schönwalde/Lubolz                     0:3   – 1. Sieg!
F-Junioren: TSG Lübbenau – BW Lubolz                                      4:4
F-Junioren: BW Lubolz II – BW Vetschau                                     1:6
G-Junioren: BW Lubolz : Turnierdritter

Ohne Fleiß kein Preis

So könnte man das Spiel unserer A-Junioren in Finsterwalde gegen die SG Sonnewalde/SpVgg Finsterwalde bewerten. Der Gastgeber zeigte deutlich mehr Einsatz und gewann am Ende mit 4:0. Nach dem auch dieses Spiel wegen einer verletzungsbedingten Unterbrechung des Vorspiels erst 25 Minuten später anfing, kam der Gastgeber gleich nach Anstoß, nach einem Fehlpass auf der linken Abwehrseite unserer Mannschaft zu einer guten Torchance. Sofort machte die SG Druck und bestimmte fortan das Spielgeschehen. Lubolz konnte zu keiner Zeit etwas entgegensetzen. Die Blau-Weißen spielten bei heißem Wetter mit angezogener Handbremse. Lediglich zweimal konnten unsere Spieler gezielt auf das gegnerische Tor schießen. Die SG machte auf die Spielzeit gut verteilt 4 Tore, vergab aber auch viele Chancen wie einen Elfmeter in der Anfangsphase des Spiels. Wie man diesen Gegner besiegt, hatten unsere Jungs beim 3:1 Hinspielsieg in Lubolz gezeigt. Diesmal fehlte das Lubolzer Dynamit! 🙁

Yannik erzielt den 200. Treffer- F-Junioren sind Staffelsieger

Unsere F1-Junioren folgen den C-Junioren ins Finale um die Südbrandenburgmeisterschaft. 😎 Nach zwei überlegenen Siegen gegen die SG Schönwalde/ Golßen (17:0 und 19:0) am Wochenende geht es am 18.06.2016 in Elsterwerda erneut um „die Schale“ des Fußballkreises. 🏆

Das Spiel in Schönwalde hatte am Freitag- Abend kaum angefangen, da war zumindest eine weitere Frage geklärt…Yannik netzte nach 45 Sekunden ein und erzielte sage und schreibe den 200. Saisontreffer für die F- Junioren💪. Anschließend wurde es immer wärmer, die Schönwalder Spieler immer mehr und Lubolzer Spieler immer weniger, bei oft 5 gegen 7 Spieler hieß es am Ende 17-0 ⚽️. Spieler des Tages war diesmal der Kleinste… Auch unser Jonas traf drei Mal ins gegnerische Netz…👐

Am Sonntag das gleiche Bild. Alle zwei Minuten schlug ⚡️ es im Schönwalder Netz ein, allein Mika traf sieben Mal, obwohl Lubolz eine komplette Halbzeit mit zwei Spielern weniger auf dem Feld stand. Auch Jason, Colin, Fynn Ole, Yannik und Constantin konnten sich mehrfach nach Toren feiern lassen. Das letzte Tor erzielte dann der Torwart, Gregor dürfte stürmen, wurde dann auch mustergültig bedient und traf ins 🏁

Somit stand fest: BW Lubolz hat vor dem letzten Spiel beim Tabellenzweiten aus Lübbenau den Staffelsieg errungen! Glückwunsch an die beiden Trainer Alexander Pierau und Ralf Zepke💏!, vor allem an die Kids🙋, aber auch an alle Eltern 💪 für die Unterstützung während der gesamten Spielzeit und dem schönen Brunch.

Nach dem Meisterturnier in Elsterwerda spielt diese junge Mannschaft am 26.06.2016 in Belgern beim Roland- Cup (u.a. gegen Berlin, RB Leipzig, Luckenwalde, Hohenleipisch und anderen hochkarätigen Gegnern) und dann am 02.07.2016 bei Borussia Brandenburg beim F- Junioren- Festival. Dort treffen die 16 💪 Mannschaften aus dem ganzen Land Brandenburg aufeinander. Allein dortige Teilnahmen sind ein großer Erfolg für unseren Verein!!! Danach ist Sommerpause…💋🏊☀️😎

Die Ergebnisse des Wochenendes (3.-5.6.)

Alte Herren: Walddrehna – BW Lubolz                                           4:5
Männer      : TSG Lübbenau – BW Lubolz I                                     7:2
Männer      : BW Lubolz II – Lok Uebigau II                                   1:4
Frauen        : BW Lubolz – Großziehten                                          10:1
A-Junioren: SG Sonnewalde/Finsterwalde – BW Lubolz           4:0
B-Junioren: TSG Lübbenau – SG Lübben/Lubolz                        5:1
C-Junioren: TSG Lübben – SG Lubolz/Lübben                            2:8
D-Junioren: TSG Lübben – BW Lubolz                                         14:0
E-Junioren-LL: BW Lubolz                                                           spielfrei
E-Junioren: SG Schönwalde/Lubolz  – RW Luckau I                 1:25
F-Junioren: SG Schönwalde/Golßen – BW Lubolz I                   0:17
F-Junioren: Groß Leuthen I – BW Lubolz II                                 4:3
F-Junioren: BW Lubolz I  – SG Schönwalde/Golßen                 19:0

C-Junioren vorzeitig Staffelsieger !!!!!

Unsere C-Junioren SG Lubolz/GW Lübben ist vorzeitig Staffelsieger geworden. Am gestrigen Dienstag verlor der Verfolger SG Ortrand/FLG Kicker beim Nachholspiel gegen die SG SpVgg Finsterwalde/Sonnewalde III mit 0:3. Damit sind unsere C-Junioren nicht mehr vom 1.Platz der Tabelle zu verdrängen! Somit haben sie die Vizemeistertitel schon einmal sicher.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die Mannschaft und das Trainerteam.

Gegner  im Finale am 18.06.2016 in Kirchhain wird FC Bad Liebenwerda oder FSV Rot-Weiß Luckau aus der Staffel A sein.